Bettwäschedamast aus gekämmter Mako-Baumwolle, mit filigranem Diagonal-Dessin, stückgebleicht Weiss, ca. 125 g/m²

Aus der Meterware konfektionieren wir die Grösse nach Kundenwunsch. Die Konfektion dauert im Durchschnitt 4-6 Wochen. Mehr erfahren...

tolxg Weitere Details

Neue Bettwäsche sollte vor dem ersten Gebrauch immer gewaschen werden, und zwar getrennt von der übrigen Wäsche. Der erste Waschgang bringt das Wäschestück in die Normalform. Durch das Weben, Ausrüsten und Konfektionieren, um nur einige der Produktionsstufen zu nennen, ist das Gewebe unter ständigem Zug und kann dadurch etwas verzogen sein.

Beim Waschen quillt die Faser auf und nimmt ihre eigentliche Form wieder ein. Bei Geweben aus natürlichen Fasern (Baumwolle/Leinen) ist ein Einsprung normal.

  • Neuwäsche immer separat waschen.
  • Reissverschlüsse immer schliessen.
  • Wichtig: Weisse und farbige Wäsche immer getrennt waschen!

Einwaschen

Die neue Wäsche mit Kurzprogramm bei 60°C und hohem Wasserstand waschen. Trommel nur halb beladen.

Folgewäschen

Nach dem korrekten Einwaschen kann die Wäsche entsprechend den Pflegeangaben normal gewaschen werden; d.h... weiterlesen

Damit Sie sich lange Zeit an Ihrer neuen Wäsche freuen können, bitten wir Sie, folgende Empfehlungen zu beachten: tolxg Weitere Details

Neue Bettwäsche sollte vor dem ersten Gebrauch immer gewaschen werden, und zwar getrennt von der übrigen Wäsche. Der erste Waschgang bringt das Wäschestück in die Normalform. Durch das Weben, Ausrüsten und Konfektionieren, um nur einige der Produktionsstufen zu nennen, ist das Gewebe unter ständigem Zug und kann dadurch etwas verzogen sein.

Beim Waschen quillt die Faser auf und nimmt ihre eigentliche Form wieder ein. Bei Geweben aus natürlichen Fasern (Baumwolle/Leinen) ist ein Einsprung normal.

  • Neuwäsche immer separat waschen.
  • Reissverschlüsse immer schliessen.
  • Wichtig: Weisse und farbige Wäsche immer getrennt waschen!

Einwaschen

Die neue Wäsche mit Kurzprogramm bei 60°C und hohem Wasserstand waschen. Trommel nur halb beladen.

Folgewäschen

Nach dem korrekten Einwaschen kann die Wäsche entsprechend den Pflegeangaben normal gewaschen werden; d.h... weiterlesen

Unsere umfassende PROFESSIONALS-Linie wurde von Profis für Profis entwickelt und erfüllt die höchsten Anforderungen an Waschechtheiten, Strapazierfähigkeit, Farb- und Formbeständigkeit. Hotels, Restaurants und Pflegeinstitutionen vertrauen seit jeher auf die bewährte Qualität und Investitionssicherheit.

Unser eigenes Label steht für Qualitätsprodukte und Sie können sich bei allen damit ausgezeichneten Produkten auf unsere langjährige Erfahrung und Leidenschaft für Textilien verlassen.

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar.

Bezüge

Pepito

Professionals

Baumwolldamast mit filigranem Diagonal-Dessin

Grösse

  • Warenbreite 160 cm
  • Warenbreite 190 cm
  • Warenbreite 260 cm

Bezeichnung

Meterware

Farbe - Weiss

  • Weiss

Bettwäschedamast aus gekämmter Mako-Baumwolle, mit filigranem Diagonal-Dessin, stückgebleicht Weiss, ca. 125 g/m²

Aus der Meterware konfektionieren wir die Grösse nach Kundenwunsch. Die Konfektion dauert im Durchschnitt 4-6 Wochen. Mehr erfahren...

tolxg Weitere Details

Neue Bettwäsche sollte vor dem ersten Gebrauch immer gewaschen werden, und zwar getrennt von der übrigen Wäsche. Der erste Waschgang bringt das Wäschestück in die Normalform. Durch das Weben, Ausrüsten und Konfektionieren, um nur einige der Produktionsstufen zu nennen, ist das Gewebe unter ständigem Zug und kann dadurch etwas verzogen sein.

Beim Waschen quillt die Faser auf und nimmt ihre eigentliche Form wieder ein. Bei Geweben aus natürlichen Fasern (Baumwolle/Leinen) ist ein Einsprung normal.

  • Neuwäsche immer separat waschen.
  • Reissverschlüsse immer schliessen.
  • Wichtig: Weisse und farbige Wäsche immer getrennt waschen!

Einwaschen

Die neue Wäsche mit Kurzprogramm bei 60°C und hohem Wasserstand waschen. Trommel nur halb beladen.

Folgewäschen

Nach dem korrekten Einwaschen kann die Wäsche entsprechend den Pflegeangaben normal gewaschen werden; d.h... weiterlesen

tolxg Weitere Details

Neue Bettwäsche sollte vor dem ersten Gebrauch immer gewaschen werden, und zwar getrennt von der übrigen Wäsche. Der erste Waschgang bringt das Wäschestück in die Normalform. Durch das Weben, Ausrüsten und Konfektionieren, um nur einige der Produktionsstufen zu nennen, ist das Gewebe unter ständigem Zug und kann dadurch etwas verzogen sein.

Beim Waschen quillt die Faser auf und nimmt ihre eigentliche Form wieder ein. Bei Geweben aus natürlichen Fasern (Baumwolle/Leinen) ist ein Einsprung normal.

  • Neuwäsche immer separat waschen.
  • Reissverschlüsse immer schliessen.
  • Wichtig: Weisse und farbige Wäsche immer getrennt waschen!

Einwaschen

Die neue Wäsche mit Kurzprogramm bei 60°C und hohem Wasserstand waschen. Trommel nur halb beladen.

Folgewäschen

Nach dem korrekten Einwaschen kann die Wäsche entsprechend den Pflegeangaben normal gewaschen werden; d.h... weiterlesen

Unsere umfassende PROFESSIONALS-Linie wurde von Profis für Profis entwickelt und erfüllt die höchsten Anforderungen an Waschechtheiten, Strapazierfähigkeit, Farb- und Formbeständigkeit. Hotels, Restaurants und Pflegeinstitutionen vertrauen seit jeher auf die bewährte Qualität und Investitionssicherheit.

Unser eigenes Label steht für Qualitätsprodukte und Sie können sich bei allen damit ausgezeichneten Produkten auf unsere langjährige Erfahrung und Leidenschaft für Textilien verlassen.

Dieser Artikel ist leider nicht mehr verfügbar.